• http://stiftung-tanz.com/wordpress/wp-content/uploads/2013/06/Tanz-und-danach.jpg
  • http://stiftung-tanz.com/wordpress/wp-content/uploads/2013/06/Helfen-Sie-mit.jpg
  • http://stiftung-tanz.com/wordpress/wp-content/uploads/2013/06/unterwegs1.jpg

Für eine Karriere danach

Vielfalt und künstlerische Höchstleistung bedürfen der Unterstützung und Förderung: angefangen von Nachwuchs- und Talentförderung in der Ausbildung, während der Karriere bis hin zum Übergang in einen nächsten Beruf am Karriereende. Hier will die Stiftung TANZ – Transition Zentrum Deutschland Tänzer und Tanzschaffende insbesondere fördern und unterstützen.

John_Neumeier„Wenn Tänzer ihre aktive Karriere beenden, so nehmen sie ihre über Jahre trainierten Fähigkeiten mit in eine Gesellschaft, die immer mehr Wert legt auf Kreativität, Spontaneität, Disziplin und Ausdauer. Tänzer, die sich einbringen im Formulieren dessen, was uns bewegt. Die gelernt haben, sich auszudrücken. Und die Kommunikation als wesentlichen Teil unseres Menschseins in ihrer Kunst praktiziert haben. Dieses Potential darf nicht ungenutzt bleiben. Fördern wir sie mit all unseren Kräften. Und engagieren wir uns für unsere Tänzer, um uns auch für unsere Gesellschaft zu engagieren.“

John Neumeier, Kuratoriumsvorsitzender

© Foto: Holger Badekow






bkm
ksl
bds

Spenden-Siegel-kleintanzplan

cialis online canada