Newsletter Archiv

11

Newsletter Juli

Grillparty am 12.08.2015 – Feiern Sie mit uns! Im August 2015 feiern wir das fünfjährige Bestehen der Berliner Transition-Beratungsstelle. Dazu laden wir alle beratenen Tänzer/innen am Mittwoch, dem 12.08.2015 ab 19 Uhr zur Grillparty auf unsere Terrasse ein! Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Sandro Westphal wird sich als DJ um den musikalischen Genuss kümmern. Wir freuen uns auf Euch! Endlich wortgewandt! Sicher und überzeugend sprechen Workshop auf September verlegt Ihr habt ein Anliegen in eigener Sache und findet nicht –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter Juni

Endlich wortgewandt! – noch Plätze im Workshop frei! Sicher und überzeugend sprechen Workshop für Tanzschaffende in Berlin Ihr habt ein Anliegen in eigener Sache und findet nicht die richtigen Worte, es eurem Gegenüber zu sagen? Ihr wollt ein Projekt vorstellen, aber es fehlen euch gute Formulierungen? Ihr sitzt beim Jobcenter, wollt eine Weiterbildung finanziert bekommen, wisst aber nicht, welches Argument ihr nutzen könnt? Diese und ähnliche Gesprächssituationen könnt ihr üben/ trainieren und damit sicherer werden. Im Erkennen und Benennen eurer –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter Mai

Endlich wortgewandt! – Sicher und überzeugend sprechen Workshop für Tanzschaffende in Berlin Ihr habt ein Anliegen in eigener Sache und findet nicht die richtigen Worte, es eurem Gegenüber zu sagen? Ihr wollt ein Projekt vorstellen, aber es fehlen euch gute Formulierungen? Ihr sitzt beim Jobcenter, wollt eine Weiterbildung finanziert bekommen, wisst aber nicht, welches Argument ihr nutzen könnt? Diese und ähnliche Gesprächssituationen könnt ihr üben/ trainieren und damit sicherer werden. Im Erkennen und Benennen eurer Potentiale und Ressourcen entwickelt ihr –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter April

John Neumeier zu Gast im Allianz Kulturforum Am Donnerstag 16.04.2015 ist unser Kuratoriumsvorsitzender John Neumeier um 19 Uhr von der Allianz Kulturstiftung zum ‚Pariser Platz der Kulturen’ in Berlin eingeladen. Die Reihe ‚Pariser Platz der Kulturen’ wurde 2001 gegründet und lädt zur Begegnung mit der Kultur ein. Sie erleben international renommierte Künstler, die einen Einblick in ihre Arbeit geben. In Gesprächen und Vorträgen erfahren die Besucher Zusammenhänge, Hintergründe und Zielsetzungen des künstlerischen Schaffens und haben Gelegenheit, mit namhaften Vertretern von –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter März 2015

Grußworte für Jubiläumsbroschüre und Grillparty für Tanzschaffende Im August 2015 feiern wir das 5-jährige Bestehen der Transition-Beratungsstelle. Dafür laden wir alle beratenen Tänzer/innen am Mittwoch 12.8.2015 zu einer großen Grillparty ein! Heute möchten wir alle Tanzschaffenden fragen, ob Sie uns zum Anlass unseres Jubiläums evtl. mit einem Grußwort/Glückwunsch und/oder einer kleinen Spende unterstützen. Über beides würden wir uns sehr freuen. Ihr/ Euer Glückwunsch (maximal 10 Worte) wird dann mit Ihrem Namen (auf Wunsch auch anonym) in unserer Jubiläumsbroschüre abgedruckt, die –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter Februar 2015

5-jähriger Geburtstag der Stiftung TANZ im Jahr 2015 Am 19.1.2015 feierten wir mit Wegbegleitern und Unterstützern den 5. Geburtstag unserer Stiftung. Einige Tage zuvor, am 11.1.2015 startete das Hamburg Ballett – John Neumeier, unserem Kuratoriumsvorsitzenden, die diesjährige Serie an Benefizveranstaltungen zugunsten der Stiftung TANZ mit einer Ballettwerkstatt gefolgt von einer Vorstellung im Friedrichstadtpalast Berlin am 20.1.2015. Zahlreiche weitere Benefizveranstaltungen in Ballett- bzw. Tanz-Kompagnien folgen in den nächsten Monaten, so eine Onegin-Vorstellung am 27.2.2015 beim Stuttgarter Ballett und eine Benefizgala des –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter Januar 2015

5-jähriger Geburtstag der Stiftung TANZ im Jahr 2015 Das Jahr 2015 beginnt mit unserem 5-Jährigen-Stiftungsgeburtstag. Am 19.1.2010 wurde die Stiftung TANZ – Transition Zentrum Deutschland mit privatem Engagement gegründet und hat seither über 600 Tänzer/innen zum Thema Tänzer-Transition beraten, gecoacht und finanziell unterstützt. Hunderte weiterer Tänzer/innen wurden über das Thema informiert. Um den runden Geburtstag zu feiern sind für das Jahr 2015 zahlreiche Jubiläumsveranstaltungen geplant, darunter einige Benefizveranstaltungen in Ballett- bzw. Tanz-Kompagnien. Am 11.1.2015 startete das Hamburg Ballett – John –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter Dezember 2014

5-jähriger Geburtstag der Stiftung TANZ im Jahr 2015 Das Jahr 2015 werden wir mit einer Geburtstagsfeier zum 5-Jährigen Bestehen unserer Stiftung beginnen. Am 19.1.2010 wurde die Stiftung TANZ – Transition Zentrum Deutschland mit privatem Engagement gegründet und hat seither über 600 Tänzer/innen zum Thema Tänzer-Transition beraten, gecoacht und finanziell unterstützt. Hunderte weiterer Tänzer/innen wurden über das Thema informiert. Um den runden Geburtstag zu feiern sind für das Jahr 2015 zahlreiche Jubiläumsveranstaltungen geplant, darunter einige Benefizveranstaltungen in Ballett- bzw. Tanz-Kompagnien. Am –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter November 2014

Tanz! Und danach?! Transition Workshop in Leipzig im Dezember 2014 Was kommt nach der Tanzkarriere? Was kann ich neben dem Tanz tun, um finanziell existieren zu können? Dieser Workshop gibt Hilfestellung, eine neue Berufsidee zu entwickeln. Welche Kompetenzen habe ich schon? Was kann und will ich daraus machen? Was kann mich in Zukunft beruflich begeistern und herausfordern? Der Workshop wird auch notwendige Sach-Informationen für den Übergang in einen neuen Beruf geben. Alle freiberuflichen oder festangestellten Bühnentänzer/-innen sind willkommen. Themen: eigene –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter Oktober 2014

Wichtig! Bitte nehmen Sie an unserer Gesundheitsstudie teil!!! Zentrale Wichtigkeit für die rechtliche Anerkennung von tanzspezifischen Berufskrankheiten haben wissenschaftliche Studien. Damit eine Studie einen Aussagewert erhält, braucht sie möglichst viele Teilnehmer. Unsere Gesundheitsstudie (gemeinsam mit der Charité Berlin) braucht 600 Teilnehmerinnen bis Ende Oktober 2014. Grundlage für diese bundesweit erstmalig durchgeführte Studie stellt ein vielfältiger Fragebogen dar. Jeder beantwortete Fragebogen ist für uns von großem Nutzen. Wir bitten alle professionellen Tanzschaffenden den anonymen Fragebogen möglichst bald auszufüllen, damit diese Studie –> hier geht’s zum Artikel

cialis online canada