Newsletter Archiv

11

Newsletter Mai

Sabrina Sadowska beim Deutschen Stiftungstag 2016 in Leipzig Unter dem Motto „Älter – bunter – anders: Demografischer Wandel und Stiftungen“ findet vom 11. bis 13.5.2016 in Leipzig der Deutsche Stiftungstag, der größte Stiftungskongress Europas, statt. Im 1.600-starken Fachpublikum, das sich in verschiedenen Arbeitskreisen zusammenfindet, wird auch unsere Stiftungsvorsitzende Sabrina Sadowska sein. Sie gehört dem Arbeitskreis Kunst und Kultur an. Gemeinsam mit anderen DiskutantInnen wird es ihr unter dem Thema “Frei ohne Altersbeschränkung – Kulturstiftungen, Demografie und die Frage nach dem –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter April

Richtigstellung  Bedauerlicherweise kam es in unserem ersten Artikel des Newsletters 03/2016 zu einer wesentlichen Unkorrektheit. In “Soiree „Deutschland tanzt“ – Würdigung des Tanzes beim Bundespräsidenten” heißt es falsch: “Folgende Choreografien kamen an diesem Abend, durch den Christiane Theobald (ehemalige stellvertretende Intendantin des Staatsballetts Berlin) führte, vor ausgewähltem Publikum zur Aufführung: …” Wir stellen richtig, dass Frau Dr. Theobald amtierende stellvertretende Intendantin des Staatsballetts Berlin ist und bedauern den Fehler. Stiftung TANZ – Transition Zentrum Deutschland beim Berliner Stiftungstag Am 8.4.2016 –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter März

Soiree „Deutschland tanzt“ – Würdigung des Tanzes beim Bundespräsidenten In seiner Ansprache zur Eröffnung der Soiree „Deutschland tanzt“ hat Bundespräsident Joachim Gauck am 19.2. den Tanz nicht nur als vielfältige, sondern ebenso als wichtige gesellschaftsrelevante Kunstform gewürdigt. Folgende Choreografien kamen an diesem Abend, durch den Christiane Theobald (ehemalige stellvertretende Intendantin des Staatsballetts Berlin) führte, vor ausgewähltem Publikum zur Aufführung: • Staatsballett Berlin –”Vielfältigkeit, Formen von Stille und Leere“ • Haptic Hide “Aerobics!” – (Frankfurt/Main) • Tanztheater Wuppertal Pina Bausch – –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter Februar

Benefizgala in Hameln  Am 6.3.2016 werden die 7. Tanztheatertage in Hameln mit einer Benefizgala für die Stiftung TANZ eröffnet. Verschiedene SolistInnen, zum Beispiel des Hagener Balletts, zeigen ihr vielseitiges und hochkarätiges tänzerisches Können mit spektakulären Tanzszenen. Wir freuen uns auf diese wunderbare Veranstaltung und die hilfreiche Unterstützung unserer Arbeit. Dankeschön! Tickets und weitere Infos zur Veranstaltung unter: www.theater.hameln.de/the… 2016 ist das „Jahr des Tanzes“ Zum Auftakt des Tanzjahres 2016 lädt Bundespräsident Joachim Gauck die Tanzszene am 19.2.2016 unter dem Motto „Deutschland –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter Januar

Transition-Beratung am 26.1.2016 im K3 (Kampnagel) in Hamburg Am 26.1.2016 bietet Heike Scharpff (Dipl.-Psych.) die Möglichkeit individueller Transition-Einzelberatung im K3 (Kampnagel) in Hamburg an. Die Beratung ist kostenfrei und vertraulich. Individuelle Voranmeldung bis zum 20.1.2016 unter: info@stiftung-tanz.com Transition-Gala in Hameln Am 6. März 2016 wird es eine große Benefizgala des Ballett Hagen in Hameln geben, die die Vielfalt des Balletts widerspiegelt. Wir freuen uns schon jetzt auf diese wunderbare Veranstaltung und danken herzlich für die hilfreiche Unterstützung unserer Arbeit. TANZ! Und –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter Dezember

Transition-Vortrag beim Ballett Kiel Was kommt nach der Tanzkarriere? Was kann ich neben dem Tanz tun, um finanziell existieren zu können? Was kann mich in Zukunft beruf­lich begeistern und herausfordern? Der Vortrag der Projektleiterin Heike Scharpff der Stiftung TANZ-Transition Zentrum Deutschland enthält Informationen zum Transition-Prozess und zur Stiftungsarbeit, sowie hilfreiche Informationen über die Arbeitsagentur/Jobcenter, Weiterbildungen, BAföG, die Bayerische Versorgungskammer, Künstlersozialkasse usw. Anschließend an den ca. 90-min. Vortrag können Tänzer und Tänzerinnen Termine für eine individuelle Transition-Beratung vereinbaren (kostenfrei und vertraulich). –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter November

Stiftung TANZ erhält weiterhin Förderung über die Länder Im November tagte der Kulturausschuss der Kultusministerkonferenz der Länder und beriet u.a. über die Anschlussförderung der Stiftung TANZ – Transition Zentrum Deutschland. Nun wurde entschieden dass alle bisher finanzierenden Länder, die Finanzierung um zwei Jahre in Höhe von jeweils 30.000 € zu verlängern. So fördern die tanzstarken Länder Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Thüringen die Geschäftsstelle der Stiftung seit 2013 über die Kulturstiftung der Länder mit jährlichen –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter Oktober

Vielfalt gestalten – frei und fair arbeiten Fachkongreß des Bundesverband Freie Darstellende Künste in Hamburg Der Bundesverband Freier Theater e.V. (zukünftig: Bundesverband Freie Darstellende Künste e. V.) feiert sein 25jähriges Bestehen. Dieses Ereignis nimmt der Verband zum Anlass vom 15. bis 17. Oktober 2015 in Hamburg auf Kampnagel unter dem Titel »vielfalt gestalten. frei und fair arbeiten« einen bundesweiten und internationalen Fachkongress zu veranstalten. Die auf unserem Kongress »Freies Theater der Zukunft« im Dezember 2010 in Stuttgart beschriebene Perspektive hat –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter September

Die Stiftung TANZ erhält das Spendensiegel der DZI Im Jubiläumsjahr erhält die Stiftung TANZ-Transition Zentrum Deutschland das Spendensiegel der DZI. Das DZI Spenden-Siegel ist das Gütesiegel für seriöse Spendenorganisationen. Es belegt, dass eine Organisation mit den ihr anvertrauten Geldern sorgfältig und verantwortungsvoll umgeht. Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) bescheinigt mit der Vergabe seines Spendensiegels eine transparente Mittelverwendung, eine sachliche und wahrhaftige Information und Werbung, sowie angemessene Verwaltungsausgaben. Mehr noch: Siegel-Organisationen verpflichten sich freiwillig, die DZI-Standards zu erfüllen und –> hier geht’s zum Artikel

Newsletter August

5 Jahre Geschäftstelle Berlin: wir laden zur Grillparty  Im August 2015 feiern wir das fünfjährige Bestehen der Berliner Transition-Beratungsstelle. Dazu laden wir alle bisher beratenen Tänzer/innen am Mittwoch, dem 12.08.2015, zur Grillparty ein! Beginn: 19:00 Uhr / Ende: offen Ort: Terrasse der Geschäftsstelle in der Kollwitzstr. 64, 10435 Berlin Für Gegrilltes und diverse Salate sowie Getränke ist gesorgt. Wir freuen uns auf euch! Endlich wortgewandt! Sicher und überzeugend sprechen Workshop auf September verschoben! Ihr habt ein Anliegen in eigener Sache –> hier geht’s zum Artikel

cialis online canada