Rückschau

09

Transition-Beratung auf Kampnagel in Hamburg

Am 13.2.2014 bietet Heike Scharpff (Dipl.-Psych.) die Möglichkeit individueller Transition-Einzelberatung im K3 (Kampnagel) in Hamburg an. Es kann dabei sowohl um ganz praktische Fragen und Informationen wie Studienfächer, Weiterbildungsmöglichkeiten oder Finanzierungsfragen gehen. Die Beratung kann aber auch zur Klärung der Frage genutzt werden, in welche Richtung es beruflich weiter gehen könnte. Die Beratung ist kostenfrei und vertraulich. Bei Interesse bitte melden unter: info@stiftung-tanz.com

TANZ und danach? Transition-Workshop in Berlin

Was kommt nach der Tanzkarriere? Was kann ich neben dem Tanz tun, um finanziell existieren zu können? Dieser Workshop gibt Hilfestellung, eine neue Berufsidee zu entwickeln. Welche Kompetenzen habe ich schon? Was kann und will ich daraus machen? Was kann mich in Zukunft beruflich begeistern und herausfordern? Der Workshop wird auch notwendige Sach-Informationen für den Übergang in einen neuen Beruf geben. Alle freiberuflichen oder festangestellten Bühnentänzer/-innen sind willkommen.

Themen: eigene Kompetenzen & Interessen erforschen, Zukunftsvisionen entwickeln & konkrete Schritte planen, von Erfahrungen anderer profitieren & sich miteinander vernetzen.

Es gibt die Möglichkeit der Einzelberatung, die nach dem Workshop kontinuierlich fortgesetzt werden kann.

Workshopleitung: Katrin Kolo, Co-Leiterin Tanzhaus Zürich (bis April 2011), Dipl. Volkswirtin, Tänzerin, Choreographin 
und Unternehmensberaterin, Gründerin von arts-in-business Kunst im Wirtschaftsbetrieb, Mitgründerin von Transition-in-Dance in München. Heike Scharpff, Projektleiterin Stiftung TANZ-Transition Zentrum Deutschland, Diplom-Psychologin, Theaterregisseurin, Mitgründerin Waggonhalle Marburg, Drama- und Theatertherapeutin.

Eigenanteil/Kosten: 50,- pro Teilnehmer/in (Die Stiftung-TANZ übernimmt Kosten für die Fahrt mit der Bahn [mit- Bahncard 50/Frühbucherpreis/Bahncard 25]).

Sonntag, 8.12.2013, 14-18.30 Uhr + Montag, 9.12.2013, 10-17 Uhr Uferstudios Berlin, Uferstraße 23, 13357 Berlin, www.uferstudios.com                                                   Anmeldung: info@stiftung-tanz.com, (bei Anmeldung vor dem 23.11.2013 nur 40,- €).

Vortrag und Beratung in der Compagnie des Oldenburgischen Staatstheaters

Am Mittwoch 18.9.2013 um 15.30 Uhr hält die Projektleiterin der Geschäftsstelle Heike Scharpff einen Vortrag über die Arbeit der Stiftung TANZ – Transition Zentrum Deutschland im Ballettsaal des Oldenburgischen Staatstheaters. Der Vortrag beinhaltet Transition-relevante Informationen von Arbeitsagentur bis BAföG und gibt die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Anschließend: Einzelgespräche zu persönlichen Transitionfragen (jeweils ca. 30-45 min.) Donnerstag 18.9.2013; 17 – 20 Uhr nach Voranmeldung. Auch freiberufliche Tänzer und Mitglieder anderer Kompanien sind herzlich willkommen. Die Beratung ist wie immer kostenfrei und vertraulich. Interessenten melden sich bitte per E-Mail unter info@stiftung-tanz.com.

Vortrag und Beratungstag am Ballett Rossa, Halle

Am Dienstag 2.7.2013 um 11.30 Uhr hält die Projektleiterin der Geschäftsstelle Heike Scharpff einen Vortrag über die Arbeit der Stiftung TANZ – Transition Zentrum Deutschland im Ballettsaal des Ballett Rossa, Halle. Der Vortrag beinhaltet Transition-relevante Informationen von Arbeitsagentur bis BAföG und gibt die Möglichkeit, Fragen zu stellen.
Anschließend: Einzelgespräche zu persönlichen Transitionfragen (jeweils ca. 30-45 min.)
Die Beratung ist wie immer kostenfrei und vertraulich. Interessenten melden sich bitte per E-Mail unter info@stiftung-tanz.com.

Tag der Offenen Tür in der Stiftung TANZ

Ganz herzlich laden wir alle Interessierten, Förderer und Tänzer/-innen am Freitag 14. Juni ab 17 Uhr zu einem Umtrunk auf unsere Terrasse am Kollwitzplatz ein. Wir freuen uns über zahlreichen Besuch! Die Veranstaltung findet im Rahmen der 4. Berliner Stiftungswoche statt. Freitag 14.6.2013 17-21 Uhr, Kollwitzstr. 64, 10435 Berlin

Transitionberatung beim Tanzkongreß und im Tanzlabor 21 in Frankfurt

Beim Tanzkongreß 2013 in Düsseldorf kann man sich für persönliche Beratungsgespräche bei Dipl.-Psych. Heike Scharpff anmelden. Sie wird am Freitag 7.6.2013 vor Ort sein und von 14-17 Uhr kurze Einzelgespräche zu allen Transition-Themen anbieten. Am Tanzlabor 21 im Mousonturm Frankfurt wird es diese Möglichkeit am 20.6.2013 von 15-19 Uhr geben. Interessenten melden sich bitte unter: info@stiftung-tanz.com

Infostand der Stiftung TANZ beim 1. Sächsischen Fachtag des Tanzes

Beim ersten Sächsischen Fachtag des Tanzes im Festspielhaus Dresden-Hellerau am Freitag 03.05. wird die Stiftung TANZ mit einem Infotisch vertreten sein. Der Fachtag soll der Vernetzung und Qualifizierung aller Beteiligten der künstlerischen Sparte Tanz dienen und wird von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen gefördert. Auch beim Festival Tanzplattform am Sa. 04.05.2013 wird unser Infotisch noch vorzufinden sein. Wir freuen uns über Ihren Besuch! Mehr unter: http://www.hellerau.org

Herausragende Initiative vom Land Hessen

Das Land Hessen mit seiner vielfältigen Tanzlandschaft in öffentlicher und privater Trägerschaft und die baden-württembergischen Theater in Heidelberg und Mannheim unterstützen die Arbeit der Stiftung TANZ – Transition Zentrum Deutschland. Im Rahmen folgender Veranstaltungen werden hessische und baden-württembergische Tanz- Ensembles und -Institutionen speziell auf die Arbeit der Stiftung aufmerksam machen, das Publikum informieren und zu Spenden aufrufen.


Als Höhepunkt findet am 1. Juni 2013 um 19.30 Uhr am Staatstheater Darmstadt eine Tanzgala unter dem Titel Transition statt unter Beteiligung der oben genannten Tanzcompagnien und Gästen. Der Erlös aus dem Verkauf der Eintrittskarten wird vollständig der Arbeit der Stiftung zugutekommen.

Weitere Veranstaltungen:
Tanztheater des Staatstheaters Darmstadt
Premiere Lala auf der Couch 14. Dezember 2012, 19.30 Uhr

Tanztheater des Staatstheaters Kassel
Resonanzboden, Präsentation der neuen Tänzer durch den Förderverein des Staatstheaters Kassel, 28. Januar 2013, 19.30 Uhr

Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt
Wintertanzprojekt, Studierende des Studiengangs Zeitgenössischer und klassischer Tanz 15. Februar 2013 20.00 Uhr Gallustheater

Ballett des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden
Premiere Ein Winternachtstraum 16. Februar 2013, 19.30 Uhr
Tanzcompagnie Gießen/ Stadttheater Gießen Premiere Hemingways Party 16. Februar 2013 19.30 Uhr

Dance Company Nanine Linning/ Theater Heidelberg
Requiem 17. Februar 2013 19 Uhr

The Forsythe Company
frankfurtpremiere Sider 7. März 2013, 20 Uhr, Bockenheimer Depot Frankfurt

Tanztheater des Staatstheaters Kassel
Premiere readymade 12. April 2013, 19.30 Uhr

Tanzlabor 21 Frankfurt/ Mousonturm
Tanzfest beim Tanztag Rhein_Main 27. April 2013 20 Uhr

Tanzcompany Gießen: TanzArt ostwest-Festival 18. Mai 2013

Tanztheater des Staatstheaters Darmstadt
Premiere Tödlicher Genuss 24. Mai 2013, 19.30 Uhr

Kevin O’Day Ballett Nationaltheater Mannheim
Preview Four Seasons Mai 2013

Tanzlabor 21 Frankfurt/ Mousonturm
Internationales Sommerlabor vom 29. August bis 8. September 2013

Wowereit besucht Stand der Stiftung TANZ beim Berliner Stiftungstag

2-26-im-FotoLinks-8021

Berlliner Stiftungstag, 16.11.2012, Foto: © Marco Urban

Transition Kurz Workshop Stuttgart

Transition Kurz Workshop Stuttgart: Montag 3.12.2012 10.30-18.30 Uhr

Glashaus im Theaterhaus Stuttgart, Siemensstr. 11, 70469 Stuttgart, www.theaterhaus.com
Anmeldung: info@stiftung-tanz.com, (bei Anmeldung vor dem 15.11.2012: Kosten 30,- €)

cialis online canada